Schülerin prüft Klebeproben mit Mietgerät von MecSense

Stefanie Schusser prüft in Ihrer Facharbeit im Fach Chemie Schmelzklebstoffe. Für die Kraftmessung wurde ein MecSense Mietgerät eingesetzt. Die Aufzeichnung der Messwerte wurde mit der PC-Software ASTAS durchgeführt.

Stefanie Schusser wird im nächsten Jahr ihr Abitur am Hermann-Staudinger-Gymnasium in Erlenbach a. Main absolvieren. Für die Facharbeit in Chemie prüfte sie sechs verschiedene Schmelzklebstoffe an Proben aus Holz, PVC und Metall. Für den Zugversuch wurde ein Holzrahmen gebaut. Die Prüfkraft wurde von zwei pneumatischen Arbeitszylindern erzeugt und mit einem Kraftaufnehmer TS/5kN gemessen. Dieser wurde am Boden verschraubt. Die Proben wurden vorab verklebt und in zwei Gabeln kardanisch eingespannt, um eine biegemomentfreie Krafteinleitung abzusichern. Nach versuchsstart wurde der Kraftverlauf über der Zeit aufgezeichnet. Dazu hatte Frau Schusser ASTAS auf ihrem Laptop installiert.

Fazit: ein einfacher Zugversuch mit Spaß und viel Erkenntnisgewinn

Fotos: Stefanie Schusser

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.