Drehmomentaufnehmer TRX

Der Drehmomentaufnehmer TRX, der über Flansche an das Prüfsystem angebunden wird, eignet sich besonders für Torsionsprüfstände mit statischer oder dynamischer Drehmomenteinleitung. Derartige Prüfstände können z.B.  die Dauerfestigkeit und Drehmomentübertragungsfähigkeit von Verbindungen prüfen. Da der Sensor in beide Drehrichtungen gleich gut arbeitet, eine hohe Grundgenauigkeit aufweist und hohe Axialkräfte verträgt, ist er für derartige Versuche sehr gut qualifiziert. Eine optionale Kalibrierung sichert die Rückführbarkeit auf das nationale Normal.

Der Drehmomentaufnehmer TRX ist passiv, das heißt, er enthält nur eine DMS-Vollbrücke. Somit kann er einfach an alle DMS-Folgeelektroniken angeschlossen werden. Eine Begrenzung der dynamischen Eigenschaften erfolgt somit nur in dieser Messelektronik bzw. natürlich durch die zu bewegenden Massen. Zugprüfmaschinen können mit einem zusätzlichen Drehmomentaufnehmer ausgestattet werden, um Tension/Torsion Versuche durchzuführen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Drehmomentmessflansch TRX TRX/1kNm/0,1
1.254,00 € *
Drehmomentmessflansch TRX TRX/2kNm/0,05
1.519,00 € *
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.